Dikanäs -Kittelfjäll – Skalmodal – Skardmodal

Dienstag, 14.06.2022

Zum Frühstück gab es Kochkaffee und Tee und natürlich Brot. Die Beschleunigungstropfen (einige Regentropfen während des Einpackens) haben aber nicht gewirkt. Kurz vor 10 ging´s dann wieder los. Die Fotos zeigen deutlich die heute vorherrschende Wetterlage. Temperaturen zwischen 4 und 12°C, immer wieder mal für einige Minuten Nieselregen und insgesamt viel kälter als an den vergangenen Tagen. Wärmere Handschuhe und auch nach dem Zwiebelprinzip 1-2 Lagen mehr Oberbekleidung sorgten dafür, dass wir nicht zu sehr gefroren haben.
Die Strecke ging dann bis km 38 auf 660m hoch und endete heute auf 430m Höhe. Es war wegen der Kälte und des ständigen Auf und Ab eine anstrengende Tagesetappe. (Die Aufzeichnung der ersten ca. 14km fehlt bei Cyclemeter) In Kittelfjäll gibt es einen kleinen Coop-Laden und dort haben wir umfangreich eingekauft. Es war die letzte Gelegenheit vor der norwegischen Grenze. Die Landschaft heute und die Wassermassen, die aus allen Richtungen ins Tal fließen bzw. stürzen, waren sehr beeindruckend. Auf der heute befahrenen Straße hatten wir von 16-17 Uhr 2 KFZ, von 17-18 Uhr ein KFZ und von 18-19 Uhr 4 KFZ, die uns passierten. Das wird wohl auf dieser Reise der „Rekord“ bleiben.
Schließlich haben wir heute, am 15. Tag der Radtour (gezählt von Göteborg beginnend) die ersten 1.500 km mit Überschreiten der norwegischen Grenze hinter uns gebracht. Heute Abend haben wir die Zelte auf einem ehemaligen Hausgrundstück dicht neben der Straße und nahe an einem Wildbach, der von der Seite ins Tal stürzt, aufgebaut. Wir hoffen, dass das Wetter in den nächsten Tagen etwas wärmer wird. Für heute Nacht wurden 6°C Tiefsttemperatur vorhergesagt. Beim Abendessen hat es auch wieder genieselt.

Unsere heute gefahrene Strecke: [ https://cyclemeter.com/076b5f3de1696c73/Cycle-20220614-0956-51406 ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.